logo fyne travel

Kompetente Koffer-Kenner

travel expert

Katrin Tittel, Lufthansa City Center Reisebüropartner GmbH


Blockierende Rollen, kaputte Reißverschlüsse oder ein abhandengekommener Griff –zahlreiche Schäden am Reisegepäck werden vom Flughafen Gepäck-Service (FGS) am Frankfurt Airport schnell und unkompliziert repariert. Alle Mitarbeiter werden direkt in den Werken der Hersteller fachlich geschult und machen Ihren Koffer so im Handumdrehen wieder reisetauglich. Wenn gar nichts mehr hilft, stehen jederzeit 1.500 Koffer verschiedener Preisklassen von renommierten Herstellern bereit.

Wenn der Schaden bei aufgegebenem Reisegepäck entstanden ist, dann ist der Service von FGS für Sie sogar kostenlos, denn in diesen Fällen haftet die Airline. Handelt es sich um einen „Totalschaden“, wird immerhin noch der Zeitwert ersetzt. Voraussetzung dafür ist, dass Sie den Schaden direkt am Schalter der Airline oder schriftlich bis zu sieben Tage nach dem Flug anzeigen.

Der FGS befindet sich in Terminal 1, Gepäckausgabe B direkt neben dem Kofferband 11 und hat an 365 Tagen im Jahr von 6 bis 22 Uhr geöffnet.

01.07.2017