logo fyne travel

Oman Air wechselt zu Terminal 2 am Flughafen München

travel expert

Katrin Tittel,


Seit dem 28. September 2017 fliegt Oman Air täglich von Terminal 2 des Münchner Flughafens. Durch den Terminalwechsel besteht nun die Möglichkeit, schnell und bequem auf die vielfältigen Lufthansa-Zubringerflüge umsteigen zu können. Der Check-in befindet sich in Bereich 3, Schalter 330-335 und öffnet drei Stunden vor Abflug. In diesem Bereich befinden Sie auch die Ticketschalter.

Business Class Reisenden steht am Flughafen München die Lufthansa Business Class Lounge zur Verfügung. Vielflieger mit dem Sindbad Gold Status erhalten Zutritt zur Lufthansa Senator Lounge. In Terminal 2 gibt es elf Lufthansa Lounges. Fünf davon befinden sich im neuen Satellitengebäude und bieten spektakuläre Blicke auf das Vorfeld.

Das Terminal 2 des Münchner Flughafens wurde 2017 mit dem World Airports Awards zum besten Terminal der Welt gewählt. Die Passagiere schätzen besonders den Komfort und das Reiseerlebnis. Hinzu kommt eine Vielzahl an Ruhezonen zum Entspannen, Lesen oder Arbeiten. Durch das Satellitengebäude bietet das Terminal 2 auf 7.000 Quadratmetern zahlreiche Restaurants, Cafés und Geschäfte.

01.11.2017