logo fyne travel

Neue Besucherregelung ab Juli 2017

travel expert

Meenakshi Kapoor,


Neue Besucherregelung

Besucher der weltberühmten Ruinenstätte Machu Picchu in Peru erwartet ab dem 1. Juli eine neue Regelung des Aufenthalts der stark frequentierten Attraktion. Um der Überfüllung der Welterbestätte gerade an Nachmittagen vorzubeugen, gewähren die Behörden im Zwei-Schicht-System Einlass. Wer die hochgelegene Inkastadt besichtigen will, hat dann zwei Möglichkeiten: vormittags von 6 bis 12 Uhr und ab mittags bis 17.30 Uhr.